Aktuell

Daniel Grünauer - Aktuell
VOM GLÜCK DES STOLPERNS - Spielzeit 2018/2019

VOM GLÜCK DES STOLPERNS - Spielzeit 2018/2019


12.09.2018 | Theater Konstanz | 78462 | Konstanz


Ab September 2018 verantwortet Daniel Grünauer als Chefdramaturg die neue Spielzeit 2018/2019 unter dem Motto: VOM GLÜCK DES STOLPERNS

Konfuzius sagt: Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel. Es sind also die kleinen Dinge, die große Wirkung erzeugen, die unseren Lebensfluss, die den Gang der Dinge, unser zielgerichtetes Streben für einen Moment unterbrechen. Auch wenn wir nach dem Stolpern für einen Bruchteil peinlich berührt sind, ob des kurzen Kontrollverlustes, so beinhaltet es die Chance, innezuhalten, den Blickwinkel zu ändern, zu relativieren. Wir werden gezwungen, uns wieder aufzurappeln, nachdem wir unfreiwillig strauchelten und womöglich auf dem Boden der Tatsachen landeten — mehr oder weniger hart. Wir stolpern aber nicht nur im negativen Sinne über Unebenheiten oder Ungereimtheiten, sondern auch über Fundstücke, stoßen auf kleine Schätze, tolle Menschen, die uns im schnellen Vorbeigang verborgen geblieben wären. Oder wir stolpern in Situationen hinein oder gar etwas hinterher — unbeholfen und überraschend. Im Kern impliziert der Stolpervorgang also immer den Moment des Neuen, des Unvorhergesehenen — und eben das ist zentrales Bindeglied des Lebens und des Theaters.

Premieren der Spielzeit 2018/2019

EINGESCHENKT! - Der Late-Night-Talk

EINGESCHENKT! - Der Late-Night-Talk


07.11.2018 | Zeppelin-Bar Inselhotel | 78462 | Konstanz


Die Bar des Inselhotels mit ihrem heimeligen Flair bringt sie alle zusammen: Nachtschwärmer, Feierabendbiertrinker, Geschäftsleute, Paare und jede Menge Zufallsbegegnungen. Die beiden Kellner Daniel G. Lindengrün und Daniel J. Morgenroth sind die Gastgeber.

Mit Witz und Charme servieren sie und plaudern dabei gerne und viel. Ihre Gäste sind dabei so vielfältig wie das Leben. Ein Abend voller Einsichten und Überraschungen mit interessanten Gästen und gepflegten Drinks — garniert mit feinster Live-Musik sowie jeder Menge Lebensweisheiten, schalen Witzen und pointierten Fragen. Lassen sie sich echte Geschichten einschenken!

www.theaterkonstanz.de

WER HAT ANGST VORM WEISSEN MANN - Komödie von Dominique Lorenz

WER HAT ANGST VORM WEISSEN MANN - Komödie von Dominique Lorenz


08.12.2018 | Theater Konstanz | 78462 | Konstanz


Die Komödie WER HAT ANGST VORM WEISSEN MANN nach dem Drehbuch von Dominique Lorenz kommt ab 8. Dezember 2018 in der Regie von Daniel Grünauer auf die Bühne der Spiegelhalle.

Ein Stromschlag kettet den just verstorbenen, konservativen Metzgermeister Franz und den afrikanischen Asylbewerber Alpha schicksalhaft aneinander. Gemeinsam müssen sie die bankrotte Traditionsmetzgerei für Franz` Tochter retten.

Die moderne Märchenerzählung ist Volkstheater in der Tradition von Nestroy und Raimund, Karl Valentin und Molière, sprachmächtig und sprachwitzig, krachledern und feinsinnig - ein verstecktes Sozialdrama, eine Studie in Toleranz und Menschenwürde, die ex negativo Gutes zeigt: irgendwo zwischen Weißwurst und Schwarzarbeit.

www.theaterkonstanz.de