Presse - Spielwitz erheitert Publikum

Daniel Grünauer

Datum:

21.06.2012


Medium:

Rundschau Weiden


Leuchtenberg (ub). Die Burgbühne diente am Freitag dem Beweis, dass die Tradition der Commedia dell'arte aus Venedig in die kalte Nordoberpfalz versetzt werden kann. Nur diesmal bescherte der erste lauschige Sommerabend Temperaturen wie in Venedig, man konnte zitterfrei das Stück "Der Diener zweier Herren" unter Regie von Wolfgang Krebs genießen. Benjamin Oeser spielt Truffaldino. Der heimliche Star war jedoch Dramaturg Daniel Grünauer, der bald nach Ulm wechselt. Grünauer spielte seine Theaterkollegen als Luigi an die Wand. Erstmals dabei ist Cestmir Mican (Florindo Aretusir), ein gebürtiger Tscheche. Vielleicht ein erster Hinweis darauf, dass das LTO an einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit mit tschechischem Theater interessiert sein soll?