Presse - Theater Ulm - die beste Droge der Stadt - Die Plattform

Daniel Grünauer

Datum:

09.12.2013


Medium:

Radio free FM


Christian Streit ist seit dieser Spielzeit neu im Schauspielensemble am Theater Ulm. Eingestiegen ist er mit dem Jugendstück PIDKID.DE, jetzt steht er gefühlte 500 Mal als Urmel im Weihnachtsstück URMEL AUS DEM EIS auf der Bühne des Großen Hauses. Ganz anders weihnachtlich ist seine nächste Produktion: FÜRCHTET EUCH (NICHT) hat am 15. Dezember Premiere in der Podium.bar. Das Zwei-Mann-Stück ist eine "Abrechnung mit dem Fest des Geldes".

Daniel Grünauer ist eigentlich Schauspieldramaturg am Theater Ulm, aber wesentlich vielseitiger. Soeben hat er einen Ausflug ins Musiktheater unternommen und die Produktion CABARET betreut. Außerdem mischt er in Jugendclub-Produktionen mit und inszeniert und schreibt anderswo seinen eigenen Stücke. Der Allrounder versucht die allgegenwärtige Frage zu beantworten: Was macht denn eigentlich so ein Dramaturg?

Beide sind heute zu Gast bei Rainer Markus Walter in der neuen Ausgabe der Plattform Reihe rund um das Theater Ulm.

Hier die Plattform zum Nachhören