LESER in „Stifterwanderung“

Daniel Grünauer

Premiere:

19.06.2005


Genre:

Eine Wanderung auf den Spuren Adalbert Stifters


Beschreibung:

Der 19. Juni 2005 bildete den Startschuss für eine Reise der besonderen Art: Adalbert Stifter, der berühmte Bayerwalddichter, wäre 2005 200 Jahre alt geworden. Ihm zu Ehren schickte die Stadtbühne Vohenstrauß zusammen mit dem Oberpfälzer Waldverein Leuchtenberg ihre Besucher auf Wanderschaft in die romantischen Wälder rund um Burg Leuchtenberg. Martina Bauer suchte passend zu den natürlichen Gegebenheiten aus Stifters „Bunte Steine” Passagen aus, die die Besucher auf eine literarische Reise in die Gedankenwelt des Adalbert Stifter mitnahmen.
Die Idee hinter der Stifterwanderung bei den Burgfestspielen war die Verbindung zwischen Stifters Literatur und der einmaligen Leuchtenberger Natur.


Spielort:

Rund um die Burg Leuchtenberg


Regie:

Matthias Winter