DIVERSE ROLLEN in „Linie 1“

Daniel Grünauer

Premiere:

10.08.2004


Genre:

Musical von Volker Ludwig und Birger Heymann


Beschreibung:

Ein Mädchen aus der Provinz kommt nach Berlin, um dort ihren Freund zu suchen, den sie seit einem Rockkonzert in ihrer Heimatstadt kennt. Der ist jedoch in der großen Stadt nicht auffindbar. Offensichtlich hat sie sich in ihm getäuscht. Die Fahrt mit der Linie 1 nach Berlin-Kreuzberg wird für sie zu einer Begegnung mit einer neuen Welt voller „action“ und „speed“, aber auch mit Depression und Selbstmord. Sie begegnet sie den verrücktesten Typen und erlebt eine völlig andere Welt. Als am Ende ihr Märchenprinz endlich auftaucht, hat sie sich längst in einen anderen Jungen verliebt und ein neues Leben kann beginnen.
Das Musical "Linie 1" wurde 1986 im Berliner GRIPS-Theater uraufgeführt.


Spielort:

Burg Leuchtenberg


Regie:

Josef Pausch