DARSTELLER in „Engel(s)gleich“

Daniel Grünauer

Premiere:

26.06.2010


Genre:

Literarische Performance mit Musik von Daniel Grünauer


Beschreibung:

Was ist ein Engel? Seit jeher sind Engel ein Motiv sowohl der Literatur als auch der Kunst. Sie sind Grenzgänger zwischen den Welten und begleiten die Menschen in verschiedensten Momenten. Sei es Walter Benjamins "Engel der Geschichte", die lyrischen Werke von Autoren wie Gottfried Benn, Bertolt Brecht, Else Lasker-Schüler oder Rainer Maria Rilke – jeder der Texte beschreibt ein Engelsbild. Kommen Sie zu später Stunde auf Burg Leuchtenberg und erleben Sie einen literarischen Klangraum, der den Zuschauer in die transzendente Zwischenwelt der Engel entführen und so die Magie der Engelhaftigkeit für einen kurzen Moment spürbar macht.


Spielort:

Burgruine Leuchtenberg


Regie:

Daniel Grünauer