DER VERKAUFTE GROSSVATER

Daniel Grünauer

Premiere:

01.06.2012


Genre:

Volksstück von Anton Hamik


Beschreibung:

Er ist ein sauberer Großvater, der Kreithofer-Opa. Um seinem hochverschuldeten Enkel Lois zu helfen, streut er das Gerücht, eigentlich ein reicher Mann mit einem satten Vermögen zu sein. Das macht vor allem den geldgierigen Haslinger hellhörig. Kurzerhand quartiert er den alten Kreithofer aus urplötzlicher Menschenliebe bei sich ein. Doch der clevere Alte kassiert für seinen Einzug erst einmal eine Stange Geld. Und damit noch nicht genug: Kaum eingezogen tyrannisiert er die Haslingers von früh bis spät.

Ein bayerischer Bauernschwank wie er im Buche steht mit einem spitzbübischen Großvater, der eine diebische Freude an seinem Spiel hat.


Spielort:

Freilichtbühne Burg Leuchtenberg


Regie:

Daniel Grünauer


Team:

Bühne: Hildegard Schmucker, Kostüme: Eva Schwab, Musik: Fünf auf Kraut, Regieassistenz und Liedtexte: Jutta Bollwein