UA: SERVUS KING - Elvis in der Oberpfalz

Daniel Grünauer

Premiere:

05.11.2016


Genre:

Ein Schauspiel mit Musik in 5 Bildern von Uli Scherr


Beschreibung:

Herbst 1958 - in einer kleinen Ortschaft in der Oberpfalz wird Kirchweih gefeiert. Es herrscht helle Aufregung, denn ein amerikanischer Superstar soll auf dem US-Truppenübungsplatz in Grafenwöhr angekommen sein. Die Alteingesessenen sind geschockt, die Jugend hingegen ist begeistert - auch die drei Freunde Hans, Lugg und Muskel, denen ihr Heimatdorf längst zu eng geworden ist. Hans hadert mit seinem verbitterten Vater, Muskel gehört als Kind einer schlesischen Flüchtlingsfrau zu den Geächteten. Das Tor in die Freiheit ist für die drei Freunde die Musik von Elvis Presley. Mit ihrer eigenen Rock'n'Roll-Band hoffen sie, ebenso berühmt zu werden wie ihr Idol. Eine Zeitreise in die deutsche Nachkriegszeit, die mit zahlreichen live dargebotenen ElvisSongs die Aufbruchsstimmung und Rebellion der Jugend wieder zum Leben erweckt.

Uraufgeführt vom Modernen Theater Tirschenreuth in Kooperation mit dem Landestheater Oberpfalz und gefördert durch den Kulturfonds Bayern, den Bezirk Oberpfalz, die Stadt Tirschenreuth sowie die Landkreise Tirschenreuth und Neustadt an der Waldnaab.


Spielort:

Kettelerhaus Tirschenreuth, Stadthalle Vohenstrauß, Schwarzachtalhalle Neunburg vorm Wald


Regie:

Daniel Grünauer


Team:

MUSIKALISCHE LEITUNG Andreas Bauer, Michael Rüth BÜHNE Pascal Seibicke, Daniel Grünauer, Katharina Stark KOSTÜME Eva Schwab DRAMATURGIE Till Rickelt REGIEASSISTENZ Katharina Stark