KABALE UND LIEBE

Daniel Grünauer

Premiere:

13.06.2008


Genre:

Klassiker nach Friedrich Schiller in der Bearbeitung von Daniel Grünauer


Beschreibung:

Ein bürgerliches Trauerspiel. Doch vor allem ein Trauerspiel über Gesellschaft. Eine Gesellschaft und deren Tragödie. Eine Gesellschaft, die von Menschen verlangt, dass sie sich ihren Regeln unterwerfen.
So ist sie unbarmherzig mit der innigen und leidenschaftlichen Liebe zwischen Luise und Ferdinand. Die beiden sollen sich nicht lieben, so will es die Konvention. Zu weit sind sie auf der gesellschaftlichen Skala voneinander entfernt. Und letztlich steht nicht nur Liebe, sondern auch Leben der beiden auf dem Spiel. England hat Shakespeares "Romeo und Julia", wir haben Schiller und "Kabale und Liebe".


Spielort:

Freilichtbühne Burg Leuchtenberg


Regie:

Daniel Grünauer


Team:

Bühne: Franziska Grünauer, Hildegard Schmucker, Kostüme: Evi Schwab, Sounddesign: Thomas Patterer